"Wir müssen nehmen, was wir haben können" - Der Ditzinger