Das Stativredukt oder: Was hat das Germanische Starke Verbum mit

Das Stativredukt oder: Was hat das Germanische Starke Verbum mit