Für mehr Prävention in der Gesundheitspolitik – aber wie?

Für mehr Prävention in der Gesundheitspolitik – aber wie?