Frage: Herr Bomheuer, wie fühlt man sich mit der Dreiteilung eines

Frage: Herr Bomheuer, wie fühlt man sich mit der Dreiteilung eines