... dass nichts bleibt, wie es war … - GEW

... dass nichts bleibt, wie es war … - GEW