zwei wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (je 50 – 80%)

 zwei  wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (je 50 – 80%)